Bewerbung:
Teamleitung Tagesstruktur 80% (m/w/d) im Haus «Im Rebgarten»

Das Haus «Im Rebgarten» bietet 22 Menschen mit Unterstützungsbedarf geeignete
Rahmenbedingungen für eine möglichst selbstbestimmte Gestaltung ihres Lebens sowie
grösstmögliche Selbstständigkeit in den Lebensbereichen Wohnen und Tagesstruktur.
Auch in Zukunft wollen wir erfolgreich am Markt agieren – und brauchen hierzu Menschen, die zu uns passen und gemeinsam mit uns wachsen wollen.

Für das Haus «Im Rebgarten» suchen wir ab 01. September 2024 oder nach Vereinbarung

Teamleitung Tagesstruktur 80% (m/w/d)

 

Als Teamleitung sind Sie verantwortlich für die Führung des Bereichs in agogischer, personeller und organisatorischer Hinsicht. Sie leiten das Team von derzeit neun Mitarbeitenden mit
unterschiedlichen Stundenpensen und erfüllen den Auftrag im Rahmen der vorgegebenen Grundsätze und Rahmenbedingung sowie der mit der Geschäftsleitung vereinbarten Ziele. Als Teamleitung bringen Sie sich aktiv in die Weiterentwicklung des Rebgartens und seiner Angebote ein.

Als Fachperson sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung einer teilhabeorientierten agogischen Begleitung der Bewohnenden und Beschäftigten. Sie Entwickeln und Gestalten der auf die
Fähigkeiten, Bedürfnisse und Interessen der Beschäftigten abgestimmten Arbeits- und
Beschäftigungsangebote. Sie sorgen für ein kundenorientiertes, bedarfsgerechtes und agogisches Tagesstrukturangebot. Zudem fördern Sie mit dem Angebot die Teilhabe (UN BRK orientiert)
und entwickeln das Angebot gemäss der kantonalen Bedarfsplanung weiter.

Für die Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe bringen Sie mit:

  • Abschluss in Sozialpädagogik/ Heilerziehungspflege/ Fachperson Betreuung/ oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Führungserfahrung in einer ähnlichen Position oder ähnlichem Umfeld
  • Entscheidungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Sozialkompetenz kombiniert mit unternehmerischem Denken sowie Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Begeisterungsfähig und Freude an Weiterentwicklung und Veränderung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Kompetenz zu eigenverantwortlichem Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen Office Anwendungen
  • PA und/oder Berufsbilder-Kurs ist von Vorteil
  • Sie verfügen über einen Führerschein

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Anstellung in einer kleinen lebendigen und aufstrebenden Institution
  • Eigenverantwortliches Wirkungsfeld mit grossem Gestaltungsspielraum
  • Ein persönliches wertschätzendes Umfeld
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Geregelt- und flexibel einteilbare Arbeitszeiten
  • Gesunde Verpflegung
  • Unbezahlte Ferientage nach Absprache möglich
  • Gute Anbindungen an den ÖV

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Stephanie Kohler, Bereichsverantwortliche HR, unter der Telefonnummer: +41 61 406 95 00 zur Verfügung.

 

Ansprechperson

Stephanie Kohler 061 406 95 00

Jetzt bewerben

Persönliche Daten

PDF, DOC, DOCX (max. 20MB)
(max. 20MB)

Kontaktdaten

Motivation & Quelle

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt.
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.